Frage von Flunderx, 123

Zuverdienst 450,00 € bei Rente mit 63

werden steuerfreie Zuschläge vom Arbeitgeber (Montage) bei 450,00 € Verdienst mit angerechnet ? kann man ein Arbeitszeitkonto mit seinen Arbeitgeber führen um eine Überzahlung zu verhintern ?

Antwort
von Primus, 123

Viele Arbeitgeber bieten ein solches Arbeitszeitkonto  an. Das bedeutet, dass jeder Monat gleich bezahlt wird- egal wie viel Stunden gearbeitet werden.

In ruhigen Monaten kann es vorkommen, dasss kaum bis gar nicht gearbeitet wird und wiederum kann es sein,, dass in starken Monaten viele Stunden anfallen.

Wichtig ist, dass die 450 € monatlich nicht überschritten werden.

Handelt es sich um die Regelaltersrente, ist die Hinzuverdienstgrenze nach oben hin offen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community