Frage von loenneberga, 6

Zuschuss von der Krankenkasse für Psychotherapie - ja oder nein?

Sollte man den Zuschuss von der Krankenkasse zu einer Psychotherapie beantragen oder nicht? Können sich hieraus später Nachteile bei der Krankenversicherung oder dem Arbeitgeber ergeben?

Antwort
von billy, 4

Wenn eine Psychische Erkrankung vorliegt, ja. Seit dem 01.01.99 wird Psychotherapie im Rahmen des Wirtschaftlichkeitsgebotes bei allen zugelassenen Therapeuten erstattet. Woraus sollten Nachteile entstehen ??? Der Arbeitgeber bekommt weder vom behandelnden Arzt noch von der KV Informationen zur Therapie. Hier weitere Infos zum nachlesen. http://www.gesetzlichekrankenkassen.de/leistungen/leistungen.html

Antwort
von MoneyManu, 3

Hey.

Also den Zuschuss würde ich auf jeden Fall in Anspruch nehmen. Dem Staat würde ich dieses Geld nicht einfach so schenken. Ob sich später Nachteile daraus ergeben kann man nicht wirklich sagen. Denke jedoch nicht.

Gruß

Antwort
von Zitterbacke, 2
Sollte man den Zuschuss von der Krankenkasse zu einer Psychotherapie beantragen oder nicht?

Immer .

Können sich hieraus später Nachteile bei der Krankenversicherung oder dem Arbeitgeber ergeben?

Vielleicht .

Gruß Z... .

Antwort
von blnsteglitz, 2

Reden wir von GKV oder PKV?

Und was hat der Arbeitgeber damit zu tun?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community