Frage von klassenfahrt, 117

zuschuss für die klassenfahrt der tochter nach wien.ich bin alleinerziehende mutter, z.zeit krank

ob ich Zuschuss für die Klassenfahrt meiner 16-jährigen Tochter beantragen darf und wenn ja dann wo? Ich beziehe zu Zeit Krankengeld und bin Alleinerziehende Mutter, chronisch krank.

Antwort
von Primus, 116

Ohne Deine finanziellen Verhältnisse zu kennen, kann man Dir keinen Rat geben. Darum pauschal: Als erstes wäre der Vater des Mädchens in die Pflicht zu nehmen.

Ist das , aus welchen Gründen auch immer, nicht möglich und Dein Einkommen ist geringer als der Sozialsatz, kannst Du eine Aufstockung beim Sozialamt beantragen.

Auch wenn nur ein geringer Betrag dabei herum kommt, so würde die Klassenfahrt voll vom Amt übernommen.

Dann gibt es noch die Möglichkeit der Ratenzahlung. Die meisten Schulen bieten heutzutage so etwas an und es wird von vielen Eltern dankend angenommen.

Antwort
von Snooopy155, 117

Wende Dich doch einfach mal an die Schule Deiner Tochter - dort können Sie Dir sicher Anlaufstellen für einen Zuschuß nennen, soweit es nicht sogar die Möglichkeit einer Bezuschussung seitens der Schule gibt.

Kommentar von vulkanismus ,

Und keine falsche Scham - wenn Dir etwas zusteht, dann fordere es auch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten