Frage von chomiczek28, 14

Zuschuss bei 300€ verdienst

Hallo, ich wollte mich erkundigen ob ich eventuell ne kleine Hilfe vom Staat kriegen kann. Ich mache ein Vorpraktikum, für meine Ausbildung muss ich zwei Jahre in einer Kinderbetreuung absolvieren, das erste Jahr geht am 31 August zu ende und dann fängt das zweite Jahr an. Pro Monat verdiene ich 300€ und zurzeit wohne ich inoffiziell im Elternhaus von meinem Freund, wir teilen und ein Zimmer, aber ich würde gern eine eigene Wohnung mieten. Ich wäre froh über eine kompetente Antwort:) Liebe Grüße, Vivi

Antwort
von Primus, 3

Vor Erreichen des 25 Lebensjahres hast Du nur besonderen Fällen (z.B bei ständigem massiver Streit mit den Eltern) Anspruch auf aufstockendes ALG II.

Suche einen Mitarbeiter des Sozialamtes auf, schildere Deine Situation und lass Dich zum Thema Aufstockung und Beihilfe zur eigenen Wohnung beraten.

Antwort
von Lissa, 3

Frag mal bei der Abentur für Arbeit, ob BAB auch für ein Praktikum gezahlt wird: http://www.arbeitsagentur.de/web/content/DE/BuergerinnenUndBuerger/Ausbildung/Fi...

Antwort
von chomiczek28, 3

Ich bin vor kurzem 18 geworden, und die Relation zwischen mir und meinen Eltern ist ziemlich schlecht daher unterstützen sie mich nicht.

Kommentar von Tina34 ,

es ist egal ob die schlecht ist oder nicht, egal was du beantragst - sie sind verpflichtet und man wird von Ihnen Auskunft haben wollen und sie ggf zur Kasse bitten!

Kommentar von vulkanismus ,

Damit kann Vivi ja nun sehr viel anfangen.

@Vivi: Geh´ mal zum Sozialamt.

Antwort
von Tina34, 2

wie alt bist du? Waum unterstützen dich deine Eltern nicht??

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community