Frage von aftereight,

zahlen alle Krankenkassen nun Geld zurück wenn man nicht zum Arzt geht längere Zeit?

meine Nachbarin erzählte mir gerade etwas von wegen GEld zurück wenn man die Krankenkasse nicht benötigt hat weil man keinen Arzt brauchte über längeren zeitraum. ist das bei allen Kassen so?

Antwort von Rentenfrau,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Bei Nichtinanspruchnahme von Leistungen ab 1 ganzen Jahr zahlen die Kassen Beiträge zurück, wenn man länger (also ein 2. oder 3. Jahr) keine Leistungen benötigt, steigt die Beitragsrückzahlung. Dieses Bonusmodell wird seit dem Gesundheitsfonds auch von den gesetzlichen Krankenkassen angeboten. Von den privaten Krankenkassen schon länger.

Antwort von obelix,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

viele kassen haben so ein modell, vor allem die privaten.

bei den gesetzlichen ist es die ausnahme, dass sie so etwas tun, es kommt aber vor.

ich stelle mir gerade die frage, warum du nach "alle" fragst: auch du müsstest regelmässig infopost von deiner kasse bekommen mit den listen der rückzahlungen. und sei es nur, dich zu motivieren :) entweder deine kasse hat es nicht oder die infopost landet im müll :)

Antwort von maniac1893,

du kannst solche programme in anspruch nehmen. dafür musst du dich aber im rahmen eines wahltarifs im vorfeld dafür entscheiden und dann bindest du dich an die kasse mindestens 3 jahre.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community