Frage von lilly99,

wohnungsüberschreibung

ich habe von meiner mutter 1/8 ihrer wohnung geerbt, die sie mit ihrem mann bewohnt hat. nun möchte ich das 1/8 an ihren mann verkaufen und ihm überschreiben. wie gehe ich dabei am besten vor ? vielen dank

Antwort
von Franzl0503,

Lilly: Nehmen wir einmal an, die (lastenfreie) ETW hätte eine Größe von 80 qm und der qm-Preis läge nachweislich bei 1.500,--, der Wert somit bei 120 000,--. 1/8 = 15 000 € entfallen auf dich. Mach dem Mann ein Angebot über 15 000 €, stimmt er zu, konsultiere einen Notar, damit dieser den Kaufvertrag protokollieren kann. Alle Kosten gehen zu Lasten des Erwerbers.

Antwort
von Privatier59,

Du willst also Deinen Bruchteilsanteil verkaufen? Dann ist Punkt 1 die Vereinbarung eines Kaufpreises, Punkt 2 die Vereinbarung eines Notartermins und Punkt 3 shopping bis der Arzt kommt.

Wenn Punkt 1 nicht zustande kommt, dann werden Punkte 2 und 3 ersetzt durch Termin beim Anwalt. Der erklärt Dir, was eine Teilungsversteigerung ist und wie man die anleiert.

Antwort
von HilfeHilfe,

Notar eischalten, 1/8 de Wohnung schätzen lassen durch Gutachter, Kaufvertrag aufsetzen lassen, Kaufpreis zahlen lassen, Aida Urlaub machen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community