Frage von calla, 14

Wohin wenden bei Reklamation- Onlinekauf?

Wenn man online etwas bestellt, wer ist dann zuständig bei Reklamation (Möbelstück) direkt der Onlinehändler oder der Hersteller? Von wem kann ich Schadenersatz fordern?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Privatier59, 8

Gute Frage: Wenn der Hersteller eine Garantie gegeben hat -was einer ausdrücklichen Vereinbarung bedarf- kann man sich auch (!) an den Hersteller wenden. Ohne Garantie greift nur die Sachmängelgewährleistung und für die ist alleiniger Anspruchsgegner der Verkäufer.

Antwort
von Primus, 6

Der erste Ansprechpartner ist der Onlinehändler.

Er wird sich entweder der Reklamation annehmen, oder Dich an den Hersteller verweisen.

Antwort
von barmer, 6

Zuständig ist immer vor allem der Händler.

Und es geht nicht um Schadenersatz, sondern um Nachbesserung. Hilfreich wären auch die AGB, die man sicher vor dem Kauf durch Anklicken zur Kenntnis nehmen musste.

Viel Glück

Barmer

Antwort
von SBerater, 5

beim Händler! Der Hersteller wird die mglw. gar nicht kennen. Und daher kennt er den Bestellvorgang nicht.

Prüfe die AGB für den Bestellvorgang.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community