Frage von anita1912,

Wo wird der Antrag auf einen Erbschein gestellt wenn der Verstorbene im Ausland gemeldet war.

Der Verstorbene hat vor dem Ableben in Deutschland geerbt. Konnte aber sein Erbe nicht antreten weil vorher verstorben. Er ist Deutscher mit Deutschen Pass aber in Österreich verheiratet und gemeldet. Es gibt aus erster Ehe eine Tochter, wohnhaft in Deutschland und eine Ehefrau wohnhaft in Österreich. Wo wird der Erbschein von der Ehefrau gestellt um das Erbe in Deutschland anzutreten und wo der Erbschein von der Tochter.

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Erbrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von starrx,

An das Amtsgericht Berlin Schoeneberg, siehe auch

http://www.erbrecht-heute.de/Aktuell/Das-Erbscheinsverfahren.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community