Frage von Chrissy1985,

Wo und wann muss ich ein zweit geborenes kind melden

Ich habe im Mai mein zweites kind bekommen, ich bin mir jetzt unsicher wo hin mich wenden muss das der weitere freibetrag eingetragen wird?

Antwort
von Meandor,

Du schnappst Dir Deine Geburtsurkunde, dann noch den Wisch mit der ID-Nr. des neuen Kindes, den Wisch mit Deiner ID-Nr. und wenn Du bei Deinem Arbeitgeber noch eine Papierlohnsteuerkarte hast, dann nimmst Du auch noch die,

und gehst damit auf das Finanzamt.

Solltest Du nächsten Monat noch nicht wieder arbeiten, kannst Du das mit der Lohnsteuerkarte auch lassen, denn ab 1.1.2013 funktioniert die elektronische Lohnsteuerkarte endlich!

Die ID-Nr. kann notfalls auch das Finanzamt raussuchen, aber wenn Du die schon zur Hand hast, geht es schneller.

Kommentar von Gaenseliesel ,
......denn ab 1.1.2013 funktioniert die elektronische Lohnsteuerkarte endlich! 

Sicher ? Ich habe noch nichts gehört, deshalb die Frage. K.

Kommentar von FREDL2 ,

@Meandor: > denn ab 1.1.2013 funktioniert die elektronische Lohnsteuerkarte endlich!

Wo denn? Mir wurde heute erst gesagt, dass sie das nicht tut.

Kommentar von Meandor ,

Laut meinen Infos sind die ElStAm seit dem 1.11.2012 abrufbar (für die Zeit ab 1.1.2013).

Antwort
von Privatier59,

Du meinst für die Lohnsteuer? Zuständig ist Dein Finanzamt:

http://www.imacc.de/steuer/einkommensteuer/kinderfreibetrag/index.html

Kommentar von Chrissy1985 ,

Ja für die Lohnsteuer.Muss ich mich denn an die wenden oder wird das automatisch aktualisiert,wo doch jetzt alles nur noch über Computer geht ,denn mein Mäuschen hat ja schliesslich auch schon ein Identifikationsnummer.Bei meinem ersten Kind musste ich vor fünf Jahren erst meine Lohnsteuerkarte von meinen Arbeitgeber holen und die wurde dann beim Einwohnermeldeamt geändert.Deshalb bin ich jetzt etwas irritiert.

Kommentar von FREDL2 ,

@Chrissy1985: Für die Eintragung oder Änderung der Kinderfreibeträge ist ab dem 1.1.2011 ausschließlich das Finanzamt zuständig.

Dafür musst Du nix mehr beim Arbeitgeber holen und zum EMA brauchst Du auch nicht

Kommentar von Chrissy1985 ,

Hallo danke für eure interessanten Antworten, aber ich muss mich doch wie gehabt beim EMA melden so hat mich unser zuständiges Finazamt informiert.Und der rest wird dann über Schriftverkehr abgewickelt.So ist jetzt der Stand der Dinge.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community