Frage von dido97,

Wo soll man man besten Kredit für UK Immobilien nehmen?

Guten Tag,

ich arbeite und habe Wohnsitz in Deutschland und möchte eine Immobilie in UK kaufen. Ich hätte gerne gewusst wo ich am besten Kredit nehmen muss, in UK oder aus Deutschland? Wenn ich aus Deutschland nehme, kann ich die Zinsen von Steuer abziehen? Herzlichen Dank!

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von Sabine1302,

Eigentlich ist es egal, Bank ist Bank

Du musst bedenken, dass Du aber kaum ein Darlehen in Euro in UK erhalten wirst, also besteht ein Währungsrisiko. Wenn der Euro fällt, erhöht sich auch (nach Umrechnung) der Rückzahlungsbetrag für Dich. Da Du Dein Geld in Euro verdienst, sollte also das Darlehen auf Euro lauten..........

Ob Du das bei einer englischen Bank oder deutschen Bank tust, ist egal.....wichtig sind die Konditionen

Da Du in UK Einkünfte beziehst und dort eine Steuererklärung machen musst, macht es Sinn auch dort die Bank mit den Verlusten (Zinsen) zu haben. Erkundige dich einmal nach den Einkommensfreibeträgen in UK.....sowie dem Doppelbetreuerungsabkommen. z.B. Steuerberater

LG Sabine

Antwort
von Privatier59,

Versuch es doch einfach. Allerdings glaube ich nicht, dass Du hier in Deutschland einen Hypothekendarlehen für eine Immobilie in UK bekommst, wenn Du nicht in Deutschland Sicherheiten dafür stellen kannst. Da wird der Bank das Risiko einfach zu groß sein.

Die Frage mit der Abziehbarkeit der Zinsen stellst Du am völlig falschen Ort. Da Du die Einkünfte aus der Vermietung einer solchen Wohnung nicht in D, sondern in UK versteuern mußt, gilt das dortige Steuerrecht. Dann würde ich in UK einen Steuerberater zu diesem Thema befragen. Den brauchst Du ohnehin. Deine beiden Fragen zeigen nämlich, dass Du von der Sache nicht den Schimmer einer Ahnung hast. Wie willst Du denn da in UK ohne Steuerberater Deine steuerlichen Pflichten erfüllen?

Antwort
von SBerater,

Zinsen kannst du nur abziehen, wenn es kein Eigenheim ist. Egal, ob UK oder nicht.

Wo den Kredit nehmen? Hier in D. Du unterliegst so oder so den Schwankungen des Wechselkurses EUR-GBP. Nur sehe ich einen Unterschied, ob man diese Schwankungen an den Zahlungen festmacht oder am Objekt. Damit würde ich den Kredit hier in D in EUR aufnehmen.

Antwort
von billy,

Darlehen einer deutschen Bank.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community