Frage von J0101, 148

Wo in der Steuererklärung schreibe ich Gewinne aus Devisengeschäften rein?

Annahme: Anlage KAP, Zeile 17. Dort habe ich letztes Jahr Verlust ausgewiesen. Wo muss der jetzt hin? Meine KAP vom letzen Jahr: - Zeile 14: Null - Zeile 15: Null - Zeile 17: minus 100 - Zeile 20: plus 100 Wo muss ich jetzt meine plus 50 vom aktuellen Jahr reinschreiben? Muss ich den Verlust vom letzten Jahr irgendwo explizit hinschreiben oder hat sich dies mein Finanzamt "gemerkt"? DAnke

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von gandalf94305, 140

Wurde der Verlustvortrag festgestellt?

Das wird in der Rubrik der privaten Veräußerungsgeschäfte vermerkt. Du beantragst die Verlustverrechnung.

Kommentar von J0101 ,

Hi, ich habe einen "Bescheid über die gesonderte Feststellung des verbleibenden Verlustvortrages zur Einkommensteuer zum 31.12.2013" gefunden: Erster Block: "Der verbleibende Verlustvortrag wird nach §10 d Abs. 4 EStG für die Einkünfte aus privaten Veräußerungsgeschäften iSd § 23 EStG in der ab 1.1.09 anzuwendenden Fassung auf Einkünfte aus privaten Veräußerungsgeschäften iSd §23 EStG in der bis zum 31.12.08 anzuwendenden Fassung festgestellt."

Heisst das, ich muss den Verlustvortrag nicht in meine aktuelle KAP eintragen?!

danke

Kommentar von Finanzschlumpf ,

Ich meine nicht explizit. Aber es gibt glaube ich irgendwo ein Feld wo man einen Haken setzen kann/muss "mit Verlustvortrag aus Vorjahren verrechnen" oder so ähnlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community