Frage von Kaufwut, 156

Wo leben eigentliche die reichsten Deutschen und warum sind sie reicher als andere?

Wo genau leben eigentlich die reichsten Deutschen und warum ist das so- das würde mich mal interessieren. Liegts an den Verdienstmöglichkeiten oder an den Grundstückspreisen, usw-freu mich auf Expertenauskünfte hierzu

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SBerater, 156

Hier ein Artikel zu dem Thema http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/armutsbericht-verteilung-von-armut-und...

Man könnte nun auch nach der Anzahl von Millionären suchen, nur ob das aussagekräftig ist?

Viele Reiche wohnen im Landkreis Ebersberg, Starnberg, in Hamburg etc. Warum ist das so? Dazu müsste man in tiefere Ebenen einsteigen, denn wären es die Grundstückspreise, dann stimmt da was nicht, denn HH oder Starnberg ist sehr, sehr teuer.

Die Verdienstmöglichkeiten? Hm. Nimmt man den Grossraum HH oder München, dann kann man da sicherlich gut verdienen, aber das Leben kostet dort auch mehr.

Das ist nicht beantwortbar in wenigen Sätzen. Es hat auch mit Demographie, sozialen Strukturen, Bildung, Infrastruktur, Wirtschaft etc. zu tun.

Antwort
von wfwbinder, 127

Die Stadt mit den meisten Millionären soll Hamburg sein.

Das liegt dort daran, dass es dort viele Unternehmen gibt, die gut laufen udn die Eigentümer leben eben bei ihren Betrieben.

Aber es gibt auch Gegenden, wo Leute hinziehen, die viel Geld haben. Beispiel Starberger See, oder Städte wie Königstein im Taunus, wo viele Leben, die in Frankfurt Betriebe haben, oder Vorstände sind.

Allerdings wird keiner wegen der Grundstückpreise nach Starnberg, oder Bad Homburg, oder Königstein ziehen, die sind dort nämlich sehr hoch, wie auch in München Grünwald, oder Hamburg Blankenese, wenn man dort überhaupt etwas findet.

Es gibt natürlich auch reiche Deutsche die in Monaco, in der Schweiz, oder auf den Balearen wohnen.

Antwort
von LaurisMama, 99

Ich glaube mal gelesen zu haben in Starnberg-aber warum es denen da besonders gut geht, sorry da muss ich passen

Kommentar von wfwbinder ,

Die Gegend ist schon hübsch, keine Frage.

Aber wenn ich es mir leisten könnte würde ich trotzdem eher nach Lugano ziehen (nicht wegen der Steuer).

Antwort
von robinek, 75

Ab wann ist man bei Dir ein "reichster Deutscher"? Ich lebe z.Zt. in Deutschland! Wenn Du desöfteren Nachrichten hörst oder siehst leben die reichsten Deutschlands irgendwo im Ausland. Warum sie reich sind? Glücksache, harte oder nicht harte Arbeit, Erbe. Um die Verdienstmöglichkeit brauchst Du Dir in diesen Kreisen keine Gedanken machen. Wer oder was ist reich? Mancher fühlt sich reich wenn er gesund ist, der Mamon ist nicht alles. Viel Gesundheit kann man sich zwar kaufen, aber Gott sei Dank nicht alles! Nur ein ganz kleiner Teil besitzt mehr als alle anderen welche hungern und Not leiden. Wobei es auch Unterschiede gibt zwischen "Neureichen" und Reichen die sich tatsächlich ihren Reichttum durch Knochenarbeit erarbeiten mussten. Ich bin reich, ich lebe!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community