Frage von leviatanbln,

Wo kann ich in Berlin am besten Zahngold verkaufen?

Hallo an alle,

ich habe letztens beim durchstöbern in der Wohnung einen ganzen Haufen Zahngold meiner verstorbenen Großmutter entdeckt. Erst wollte ich es ja wegwerfen, meine Freundin meinte aber dann dafür würde man wohl noch Geld bekommen.

Habe dann gegoogelt und zig Adressen gefunden, wo jeder was anderes bietet. Hat jemand von euch vielleicht einen Insider-Tip, wo in Berlin (am besten Zehlendorf oder in der Nähe) ich dieses Zahngold verkaufen kann? Mir ist vorallem wichtig, dass ich sofort Geld bekomme und das nicht vorher noch irgenwo hingeschickt wird.

Vielen Dank im voraus!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von bernhardiner001,

Da du auch aus der Ecke kommst: Ich habe sehr gute Erfahrungen mit Juwelier Joko in Steglitz gemacht , siehe Werbung durch Support gelöscht .

Ich wollte auch nicht um die halbe Welt reisen und habe dann gegoogelt nach Stellen in Steglitz-Zehlendorf und letztenendes super Bewertungen und Empfehlungen zu XXX gefunden.

Also am nächsten Tag hingegangen mit dem Vorwissen, was es in etwa einbringen müsste (laut Zahnarzt ca. 300 €)... Ich habe dann dort tatsächlich noch mehr bekommen als erwartet! Das waren vorallem auch noch Goldzähne im Gebiss. Der nette Herr musste zunächst mühsam das Zahnmaterial ausklopfen und aushämmern. Hat sich aber am Ende gelohnt! Habe über 400 € erhalten, daher keinesfalls wegwerfen!

Ich werde jetzt erst recht nochmnal zuhause gucken, was ich da noch an sonstigem Gold liegen hab. XXX hat mir echt die Augen geöffnet...

Antwort
von mewlitkone,

Leider habe ich damals einiges an Zahngold beim Entrümpeln einfach weggeworfen...Erst im nachhinein wurde mir gesagt, dass ich warscheinlich mehrere hundert Euro weggeworfen habe. In Berlin wirst du dein Zahngold aber auf jeden Fall schnell los, egal ob du jetzt in Steglitz, Tempelhof, Mitte oder sonst wo wohnst. Zahngold ist, wie der Name schon sagt, aus Gold und genauso wie Goldschmuck viel Geld wert (erst recht bei den heutigen Kursen).

Antwort
von RatsucherZYX,

Die besten Preise bekommst du immer noch von türkischen Händlern um die Ecke. Die sind wesentlich kundenfreundlicher als andre (Schmuckgeschäfte oder deutsche Aufkäufer die annoncieren). Mit den Türken kann man auch noch ein wenig handeln und am Schluss sind beide Seiten zufrieden.

(Ich bin keiner, habe aber des öfteren an Türken verkauft und warne vor Online-Aufkäufern)

Antwort
von robinek,

Bei uns stehen viele Ankäufer, fast jeden Tag, in der Tagespresse. Auf jeden Fall in den "Gelben Seiten". Zu beachten wäre, nicht dem Erstbesten verkaufen sondern Angebote einholen

Antwort
von agathabln,

Das gute Zahngold wirst du schneller los als dir lieb ist. Hauptsache du lässt dich nicht dabei veräppeln . Zahngold ist genau wie anderes Gold, Schmuck oder Altgold sehr wertvoll. Kenne einige die dafür mehrere hundert Euros bekommen haben. Und in Berlin sprießen ja die Goldankauf Buden wahrlich aus dem Boden...

Fragen Sie die Community