Frage von Flatau, 18

wo kann ich bafög beantragen ?

Hallo

Ich bin 47 Jahre alt und möchte ein Masterstudium beginnen. Wie sind da die Fördermöglichkeiten durch Bafög ?

Vielen Dank für die Rückantwort.

Uwe Flatau

Antwort
von Primus, 15

Eine Ausbildungsförderung wird nicht geleistet, wenn der Auszubildende bei Beginn des Ausbildungsabschnitts, für den er Ausbildungsförderung beantragt, das 30. Lebensjahr, bei Studiengängen nach § 7 Absatz 1a das 35. Lebensjahr vollendet hat.

Antwort
von Zitterbacke, 14

Die Altersgrenze zur Bewilligung von Bafög liegt bei einem Alter von 30 Jahren .

Doch wie bei jeder Regel gibt es Ausnahmen.

"... das Bundesministerium für Bildung und Forschung nennt auf seinen Internetseiten zum Thema Altersgrenze mehrere Möglichkeiten für eine BAföG-Berechtigung nach dem 30., für Masterstudiengänge sogar nach dem 35. Lebensjahr:

•Du hast das Abitur auf dem zweiten Bildungsweg erlangt

•Du studierst ohne Abitur aufgrund deiner beruflichen Qualifikation

•Du musst ein weiteres Studium absolvieren, um den von dir angestrebten Beruf ausüben zu dürfen

•Du machst eine Zusatzausbildung, die dir nur durch die vorherige Ausbildung ermöglicht wurde

•Du wurdest aus familiären Gründen an einer früheren Ausbildungsaufnahme gehindert

•Du warst bedürftig aufgrund einschneidender Änderung deiner persönlichen Verhältnisse "

http://www.medi-learn.de/humanmedizin/medizinstudium-vor-dem-studium/artikel/Sen...

Gruß Z... .

Kommentar von Zitterbacke ,
Antwort
von qtbasket, 13

Wie bitte ???

Noch in in diesem stolzen Alter so rüstig ! Mit dem BaFöG wird es nix werden, da ist mit 30 endgültig Schluss, aber warum gehst du nicht nach Karlsruhe und legst verfassungsbeschwerde wegen Altersdiskriminierung ein.

Freies BaFöG fürs Seniorenstudium !!!

Kommentar von habub ,

Würde ich an seiner Stelle machen, zumal 47 ja nicht extremst alt ist um was neues anzufangen. In anderen Ländern ist sowas normal .....

Antwort
von alfalfa, 12

Für "reguläres" Bafög bist Du zu alt (siehe Antwort Primus). Vielleicht ist der Weg des Meister-Bafoeg für Dich möglich. Guckst Du hier:

http://www.meister-bafoeg.info/

Kommentar von qtbasket ,

Masterstudiengang !!! Das ist keine Meisterprüfung !!!

Kommentar von alfalfa ,

Schon klar. Schau mal bei Wikipedia unter Meister Bafoeg und den Abgrenzungsschwierigkeiten in der Bachelor Masterstruktur. Probieren würde ich es zumindest. Alternativ: Bildungskredit!

Kommentar von Steeler ,

Aus den Vergabekonditionen zum Bildungskredit:

Der Bildungskredit wird bis maximal zum Ende des Monats, in dem die/der Auszubildende das 36. Lebensjahr vollendet, gewährt.

Kommentar von alfalfa ,

Unter dem Begriff Bildungskredit gibt es nicht nur das KfW Programm (hier greift die zitierte Altersgrenze) sondern auch andere Bildungskredite. Z.B. Hier:

http://www.studienkredit.de/studienkredite-uebersicht/studienkredite/bildungskre...

Kommentar von Steeler ,

Ach so ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community