Frage von inka50 13.08.2008

Wo finde ich einen guten Rentenrechner?

  • Antwort von Lissa 01.10.2008
    7 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Wenn man mehr als fünf Beitragsjahre hat, bekommt man jährlich eine Renteninformation von der Deutschen Rentenversicherung zugeschickt.

    Da gibt es auch eine Hochrechnung bis zum Beginn der Regelaltersrente.

    Diese Hochrechnung wird aus dem Durchschnitt der letzten fünf Jahre vor der Renteninformation berechnet.

    http://www.rententips.de/rententips/grv/kk/01.php

    Damit diese Berechnung richtig ist, ist es wichtig, dass das Versicherungskonto vollständig gespeichert ist.

  • Antwort von meistermerlin 13.08.2008
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Versuchs doch mal mit dem Rentenrechner der Süddeutschen: http://www.sueddeutsche.de/app/wirtschaft/rentenrechner/

  • Antwort von Rentenfrau 24.09.2008
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Hallo Inka, bin neu und habe Deine nun Frage gefunden, da die Rentenberechnung echt hochkompliziert ist, würde ich mich doch ganz einfach an Deinen Versicherungsträger (Rentenversicherung Bund oder so) wenden und ihn bitten eine aktuelle Rentenberechnung zu erstellen, darin ist meist auch eine Hochrechnung der Rente (bei Zahlung der Beiträge wie in den letzten 5 Jahren) enthalten, falls Du von der Neuregelung "Rente 67" schon voll betroffen bist, wird die Auskunft wahrscheinlich bis zum 67. hochgerechnet.

  • Antwort von Wodie 17.02.2011

    Den gibt es nicht.

  • Antwort von amadeusmozart 14.08.2008

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!