Frage von WilliRu,

Wo bekomme ich dzt. den billigsten Solarkredit?

Welche Anbieter sind dzt. besonders günstig u. empfehlenswert, wenn es um die Finanzierung eine PV -Anlage geht?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von planer,

Schau Dir mal die DKB an, die haben sehr günstige Solarkredite

Antwort
von labello78,

In der Tat sind die Kreditvergleiche für Solarkredite im Internet noch selten. Ich denke, es liegt daran, dass hier bislang keine einheitliche Produkte geschnürt werden konnten, da zu viele Parameter wie Grundbucheintrag oder Verzicht auf Einspeisevergütung noch nicht einheitlich geregelt sind. Ich bin aber auf einen ineressanten Vergleich unter http://www.alexextra.com/finanzieren/photovoltaik-finanzierung-vergleich/ gestoßen. Evtl. hilft es weiter.

Antwort
von Rantifu,

Im Prinzip spielt die KFW ja bei solchen Krediten ja immer eine Rolle. Ich bin auch auf der Suche nach einem Solarkredit und habe hier www.mein-solarkredit.de eine ganz gute Übersicht gefunden. Die Option der KFW wird auch hier im Zusammenhang mit Förderdarlehen derselben erwähnt. Die Seite ist anscheinend eine Unterseite der SWK Bank, die im Netz ganz gute Kritiken bekommen hat. Vielleicht stelle ich mal einen Antrag und informiere mich einfach mal. Vergleichen lohnt sich bei Finanzgeschichten wohl immer noch.

Antwort
von Delle,

auf alle Fälle sollte man die Angebote der KfW nicht außer Acht lassen-aber wie schon raportiert- sind Bausparkasse mit Sonderprogrammen und auch die DKB gute Wahl.

Antwort
von hildefeuer,

Hängt von der Bonität ab. KFW 10 Jahre oder bei der Sparkasse mit der Bauspar-Vertrag 15 Jahre. Achtung nachrechnen, ob die Raten bei den KWF-Krediten durch die Einspeisevergütung gedeckt sind. KFW-Kredite sind die ersten 3 Jahre Tilgungs frei, dadurch werden die Raten pro Monat relativ hoch und sind bei kleinen Anlagen durch die Einspeisevergütung nicht gedeckt. Man muss also Geld zulegen....

Keine passende Antwort gefunden?

    Fragen Sie die Community

    Weitere Fragen mit Antworten

    Die unter finanzfrage.net angebotenen Dienste und Ratgeber Inhalte werden nicht geprüft.
    Die Richtigkeit der Inhalte wird nicht gewährleistet. Rechtliche Hinweise finden Sie hier.