Frage von terra1305,

Witwenrentenabfindung / Rentenversicherung

Hallo! Ich habe einProblem und hoffe Ihr könnt mir helfen.

Ich werde dieses Jahr Wieder heiraten. Ich weiß, dass ich eine Abfindung bekomme. Leider habe ich aus einer früheren Selbständigkeit Schulden bei der Rentenversicherung.

Meine Frage ist nun: Kann die Rentenversicherung meine Abfindung von der Wiederheirat benutzen, um meine Schulden zu begleichen? Oder bekomme ich die volle Abfindung ausgezahlt?

Vielen Dank im Voraus für Eure Antworten.

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Arbeitsrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Rentenfrau,

Hallo terra1305, die Rentenversicherung hat das Recht zur Aufrechnung, denn Du hast noch Schulden bei ihr und bekämst nun die Witwenrentenabfindung. Wie alfalfa Dir geraten hat, kannst Du nur noch die Verjährung prüfen. Vielleicht sind Deine Schulden ja kleiner als die Abfindung, denn Du bekommst das 24fache der Witwenrente, das ist ne Menge Geld. Wünsche Dir alles Gute für die neue Ehe.

Antwort
von alfalfa,

Ja, sie kann und wird es mutmaßlich auch tun. Wobei zu prüfen ist, ob die Forderungen nicht bereits verjährt sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community