Frage von Seebewohner, 14

Witwenrente+400 EuroJob+sonstige Einnahmen

Hallo, meine Mutter bezieht seit April die Witwenrente für meinen verstorbenen Vater. (ca. 700 Euro). Weiterhin hat sie einen 400 Euro Job und Einnahmen aus Vermietung und Verpachtung. (die genaue Höhe ist noch unklar, da wir mit den Steuererklärungen meines Vater erst im Jahr 2011 stehen.) Mein Vater ist im Dez. 2012 verstorben, wir können daher noch keine genauen Einkommensangaben aus Vermietung und Verpachtung machen. Daher heute meine Frage: wird der 400 Euro-Job bei der Berechnung bis zur Freigrenze von 741 Euro komplett mit angerechnet? Hat meine Mutter als nur noch eine rechnerische Freigrenze von ca. 340 Euro ???

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Seebewohner,

Schau mal bitte hier:
Witwenrente Beruf

Antwort
von blackleather, 4

Nein, das Arbeitsentgelt wird nur um 40 % gekürzt in die Anrechnung auf die Witwenrente einbezogen (§ 97 Abs. 1 SGB VI i. V. m. § 18b Abs. 5 Satz 1 Nr. 1 SGB IV), also in Höhe von 60 % von 400 € = 240 €.

Antwort
von Rentenfrau, 5

Hallo Seebewohner, erst mal noch herzliches Beileid zum Tode Deines Vaters. Bei der Witwenrente gibt es einen Einkommensfreibetrag von 740 Euro. Bei einem 400-Euro-Job (Pauschalbeitrag durch Arbeitgeber, ohne Aufstockung) werden hier keine Abzüge bei der Anrechnung gemacht, das heißt der 400-Euro-Job wird voll angerechnet. Bei der selbständigen Tätigkeit kann man vom Einkommen einen Prozentsatz von 39,8 % in Abzug bringen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community