Frage von bilwiz, 12

witwenrente mit niederländischem Pass?

Hallo, mein Mann ist schon 2002 gestorben, er war Niederländer und ich bin es durch die Ehe mit ihm geworden. Kurz vor seinem Tod sind wir aus den Niederlanden nach Deutschland umgezogen. Ich bin 1952 geboren, er 1956. Hätte ich eigentlich einen Anspruch auf Witwenrente (gehabt)? Ich hab immer geglaubt, dass ich keinen Anspruch habe. Aus den Niederlanden habe ich nichts bekommen, aber weil ich mich hier über meine eigene Rente informieren wollte, las ich zufällig, dass es da Unterschiede in den beiden Ländern bei der Witwenrente gibt und zweifle jetzt...

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Erbrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Lissa, 9

Wenn dein Ehemann Rentenansprüche in den Niederlanden erworben hat, wir dort auch ein Witwenrentenanspruch bestehen.

Wende dich am besten sofort an die Deutsche Rentenversicherung Westfalen, die eine der Verbindungsstellen zur niederländischen Rentenversicherung ist: https://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Navigation/5_Services/01...

Antwort
von Rentenfrau, 9

Hallo bilwiz, Du könntest eine Witwenrente von der Deutschen Rentenversicherung bekommen, WENN Dein verstorbener Mann mindestens 60 Beiträgsmonate in die Deutsche Rentenversicherung einbezahlt hätte. Bei den 60 Monaten würden auch (für die Erfüllung der Wartezeit) Zeiten in einem EU-Staat mitzählen. Wenn Dein Gatte in die Deutsche Rentenversicherung einbezahlt hat, dann solltest Du einen Rentenantrag stellen.

Antwort
von Primus, 8

Guck mal, ob Dich der Link etwas schlauer macht.

Wenn nicht, einfach mal einen Beratungstermin bei der Deutschen Rentenversicherung machen und vor Ort erfahren, was Dir zustehen könnte.

https://www.svb.nl/int/de/bdz/u_ontvangt_een_pensioen_of_uitkering/u_woont_in_du...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community