Frage von Amy123,

Witwenrente ab wann ?

Hallo, ich habe gehört, ist der Mann über 65 Jahre, also schon Rentner, erhält man nicht nach einem Jahr Witwenrente. Sondern erst nach fünf Ehejahren.

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Erbrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Lissa,

Das mag im Beamtenrecht so oder anders geregelt sein.

In der Rentenversicherung gibt es nur die Ein-Jahres-Frist.

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/SharedDocs/de/Navigation/Rente/Leistun...

Kommentar von Rentenfrau ,

Ja die Beamten haben da wieder mal ne Super-Sonderregelung.

Kommentar von Lissa ,

Was ist daran super oder besonders, wenn es keine richtige Witwenversorgung gibt, weil man bei der Heirat zu alt war oder beim Todesfall zu kurz verheiratet war?

Antwort
von Rentenfrau,

In der gesetzlichen Rentenversicherung gilt nun die Frist von einem Jahr Ehezeit, Ausnahmen gibts bei Unfällen. Also wenn Du mit einem Rentner oder einem anderen Versicherten mind. 1 Jahr verheiratet warst und er dann stirbt, bekommt Du auf Antrag Witwenrente. Im Beamtenrecht wäre die Regelung viel strenger.

Antwort
von humoer,

Kannst Du dazu eine Quelle angeben? Danke.

Antwort
von qtbasket,

Was man alles so hört ????

http://www.rententips.de/rententips/grv/td/01.php

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community