Frage von SchnellNeFrage,

Wird die Haftpflichtversicherung ab 2010 nicht mehr als Sonderausgaben bei der Steuer anerkannt?

Stimmt das wirklich, habe gehört, daß die Haftpflichtversicherung ab 2010 nicht mehr bei der Steuer als Sonderausgaben anerkannt wird? Hat jemand genauere Informationen?

Antwort
von Niklaus,

Auch zur Zeit sind die Abzugsmöglichkeiten schon begrenzt. So hat ein nichtselbständig arbeitender Steuerzahler 1.500 EUR und ein Selbständiger 2.400 EUR Abzugsmöglichkeit für Sonstige Vorsorgeaufwendungen. Haftpflicht, Unfall, Risikoleben, BU- und Erwerbsminderungsrenten und Krankenversicherung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Die unter finanzfrage.net angebotenen Dienste und Ratgeber Inhalte werden nicht geprüft.
Die Richtigkeit der Inhalte wird nicht gewährleistet. Rechtliche Hinweise finden Sie hier.