Frage von monstersh,

Wird die Erwerbsunfähigkeitsrente bei Heirat gekürzt oder gestrichen?

Ich habe eine 53 jährige Frau kennengelernt die seit 20 Jahren Erwerbsunfähigkeitsrente erhält. Nun wollen wir vielleicht heiraten. Ich bin Pensionär 63 Jahre und seit 10 Jahren aus gesundheitlichen Gründen pensioniert. Wird die Erwerbsunfähigkeitsrente meiner dann Ehefrau gekürzt oder gestrichen ? Sonst wäre es ja Schwachsinn zu heiraten wenn man dadurch Nachteile hätte. Kann mir jemand darüber Auskunft geben und vielleicht auch die § dazu geben. Danke im Vorraus.

Antwort von Zitterbacke,

Sozialgesetzbuch Sechstes Buch Gesetzliche Rentenversicherung § 43 Rente wegen Erwerbsminderung . Eine Heirat wirkt sich nicht negativ auf deine Rente aus . Anders im Fall Hinterbliebenenrente : Im § 46 Witwenrente und Witwerrente ist der Fall der Wiederheirat geregelt http://www.sozialgesetzbuch.de/gesetze/06/index.php?norm_ID=0600001 Gruß Z... .

Antwort von qtbasket,

Nein - Erwerbsunfähigkeitsrente und Wiederverheiratung hat nichts miteinander zu tun.

Was du meinst, ist die Hinterbliebenenrente.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community