Frage von Eidherr, 75

Wird der Pflegepauschbetrag anteilig berücksichtigt bei Steuer, wenn man nur 5 Monate gepflegt hat?

Wie verhält es sich mit dem Pflegepauschbetrag bei der Pflege von nahen Angehörigen, wird dieser Betrag von 924 Euro anteilig gewährt seitens des Finanzamtes, wenn man die Pflege nicht das ganze Jahr geschafft hat, sondern nur 5 Monate, anschl. dann doch das Pflegeheim genutzt wurde?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von wfwbinder, Community-Experte für Finanzamt & einkommensteuer, 75

Es gibt den Freibetrag nach 33 b Abs. 6 immer in voller Höhe, auch wenn die Voraussetzungen nur für einen Teil des Jahres vorgelegen haben.

siehe hier:

http://www.steuernetz.de/aav_steuernetz/lexikon/K-16855.xhtml?currentModule=home

Antwort
von silberkopf, 42

nein, diesen Betrag kriegt man komplett (Vorausgesetzt, alle Bedingungen sind erfüllt, um überhaupt in den Genuss des Freibetrags zu kommen), die Pflege muß nicht das ganze Jahr geleistet worden sein. Also für 5 Monate kannst Du die kompletten 924 € ansetzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community