Frage von calla, 1

wird der Ölpreis in Deutschland durch Unruhe in Ägypten steigen?

Werden die Ölpreise dadurch ansteigen in nächster Zeit?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von robinek,

Laut Bericht gestern im Fernsehen steigen die Preise und werden vorraussichtlich weitersteigen. Amerika hustet zur Zeit mal wieder und prahlt mit guten Wirtschaftszahlen und somit höherem Ölverbrauch. Heute ist das Benzin an unseren Tankstellen stark gesunken. Habe vergangene Woche einen Zug Heizöl (32.000ltr. zu 66,38% + Mwst. gekauft, der Preis heute 68,20%) Hinzu kommen bei den Preisgestaltungen noch die vielen "Spekulanten" Ägypten hat bei der Preisgestaltung mit uns sehr wenig-garnichts zu tun.

Antwort
von LittleArrow,

Die Ölpreise sind deshalb schon etwas gestiegen, aber mehr kann noch kommen.

Wenn man Öl-, Diesel- oder andere Spritpreise verfolgt, dann stellt man fest, dass kein Argument ausgelassen wird, um eine Preissteigerung zu begründen, z. B. Suezkanaldurchgängigkeit/-pflege, Irak, Iran, Dollarkurs rauf oder runter, Bohrinsel explodiert, Ölleitungsleck in Nigeria, Ramadan in Takatukaland, Ferienzeit, Arabischer Frühling, Unwägbarkeiten auf dem U.S.-amerikanischen Häusermarkt, volle oder leere Bestände bei WTI-Lägern und notfalls anziehende Konjunktur im Reich der Mitte. Jeder Grund kann einzeln gesehen für Preisveränderungen in jede Richtung herhalten und es gab mal eine mehr oder weniger enge Korrelation zum WTI-Ölpreis.

Antwort
von Primus,

Für Deutschland hat diese Lieferregion an Bedeutung verloren.

Deutschlands wichtigstes Lieferland ist Russland; von dort wurden in den vergangenen Jahren zwischen 35 und 39 Prozent des deutschen Rohölbedarfs gedeckt. Aus Norwegen und Staaten der Europäischen Union wurden 2012 24,7 Millionen Tonnen bezogen, was etwas mehr als einem Viertel der deutschen Einfuhren entspricht. Die OPEC-Staaten sind als Lieferländer für die deutsche Rohölversorgung längst nicht mehr so bedeutend wie zu Beginn der siebziger Jahre.

Antwort
von SBerater,

schau dir den Chart für Rohöl in den letzten Monaten an. Daran erkennt man, dass es zu einem Anstieg kam, als die Unruhen in Ägypten begannen. Damit haben wir bereits einen Einfluss.

Dass dies zu einem Anstieg auch bei den Ölprodukten auf dem Weltmarkt führt, ist klar.

Antwort
von gurusucher,

ja sicher. Letzte Woche ist ja schon der Ölpreis gestiegen. Google einfach mal nach den Stichworten "Ölpreis Ägypten". Dann findest du z.B. eine Meldung des Handelsblatts von vor 3 Tagen genau passend zu deiner Frage.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten