Frage von Stupsi1,

Wird bei vorzeitiger Kündigung einer Lebensversicherung mit stillen Reserven gerechnet?

Hallo, wer kann Licht ins Dunkel bringen. Meine Mutter erwartet Ende des Jahres einen Betrag von ca 40.000 aus einer Lebensversicherung, für die sie lange eingezahlt hat. Nun ist ja diese Unsicherheit bezüglich der Berechnungen der Versicherer und man solle ggf. vorzeitig kündigen. Wird bei vorzeitiger Kündigung eine Einrechnung der stillen Reserven vorgenommen? Könnte es sein, dass sie damit besser gestellt ist?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von alfalfa,

Entwarnung. Die Thematik "Stille Reservern" ist erstmal vom Tisch. Insofern wäre es jetzt die schlechteste Wahl, so kurz vor Ende zu kündigen. Tut Euch selbst einen Gefallen und bedient den Vertrag bis zum Ende weiter. Euer Portemonnaie wird es Euch danken.

Antwort
von barmer,

Alfalfa hat recht.

Das Thema ist erstmal vom Tisch. Und außerdem wären die Abzüge bei einer Kündigung wahrscheinlich größer als die Änderung bei den stillen Reserven gewesen wäre.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community