Frage von RADISYEN, 1

WIR SIND2;ER WG.REICHT EINE RUNDFUNKSGEBÜHR BEFREIUNG FÜR GANZE WOHNUNG AUS?

MEINE UNTERMIETERIN HAT GRUNDSICHERUNGSGELD UND HAT VON AMT BEREIUNGS ANTRAG ZUR GESCHIKT,ICH BEKOMME ALG.1, (KRANKENGELD)650€ UND HABE EINKOMMEN NACHWEIS GESENDET.. RUNDFUNKGEBÜHR STELLE VERLANGT VON MIR RUNDFUNKSBEITRÄGE FÜR 2013 INS GESAMT 215,76€. ICH HABE DORT ANGERUFEN UND GESAGT;DAS DIE ALLE GERETE MEINE UNTERMITERIN GEHÖRT UND SIE FÜR DIE WOHNUNG DIE RUNDFUNGSBEITRÄGE ÜBERNEHMT. SIE SAGTEN ZUR MIR IHRE UNTERMIETERIN HAT BEFREIUNGS ANTRAG VON SOZIALAMT BEKOMMEN UND ZUR UNZ ZU GESENDET,SIE MUSS NICHT BEZAHLEN. ABER SIE MÜSSEN BEZAHLEN! IST DAS GERECHT? DANKE VORAUS.

Antwort
von qtbasket,

Ja das ist gerecht !!!

Ansonsten suche ich mir einen Empfänger von Grundsicherung, der alle Vorteile, die man so bekommen kann mitnimmt und mich daran beteiligt. Tolle Idee, klappt leider nicht - so großzügig ist die soziale Hängematte in Deutschland nicht.

Mit ALG 1 geht es dir immer noch deutlich besser als Hartz IV Empfänger und Personen mit Grundsicherung....

Deshalb ist für dich natürlich der volle Rundfunkbeitrag fällig !!!

Antwort
von Privatier59,

UMSCHALTTASTE KAPUTT?

Und zahlen mußt Du. Das ist jetzt eine Haushaltsabgabe und einen Haushalt hast Du doch wohl. Das Argument mit der Befreuung zieht nicht wenn auch nur ein Mitglied des Haushalts keine Befreuung hat.

Kommentar von EnnoBecker ,

UMSCHALTTASTE KAPUTT?

WOHL NEIN. ZAHLEN UND EINIGE INTERPUNKTIONEN KANN SIE JA AUCH.

WAS WILL SIE DENN WISSEN? DU HAST DAS JA OFFENBAR "GELESEN":

Kommentar von Privatier59 ,

Kurzfassung: Er ist muffig weil er löhnen muß.

Wenn ich jedes Mal schreien würde wenn ich löhnen muß, dann wäre der ganze Westen taub.

Kommentar von Privatier59 ,

Befreuung

Das war eine freudsche Fehlleistung. "Befreiung" wäre der richtige Begriff. Zur Strafe sehe ich mir alle Neujahrsansprachen von Buka Kohl an und versuche anhand der Krawatte zu erraten, aus welchem Jahr die jeweilige war.

Kommentar von EnnoBecker ,

Mit 1985 kannst du nicht falsch liegen.

Kommentar von wfwbinder ,

Falls "Wiedervereinigung" vorkommt, wird es vermutlich ab 1989 sein.

Kommentar von EnnoBecker ,

Wohl eher 1990 oder '91.

Aber die hamse nicht zweimal gesendet.

Kommentar von Privatier59 ,

"Ansehen" wurde versprochen! Anhören tue ich mir nicht an.

Kommentar von EnnoBecker ,

Weichei!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community