Frage von Kerstin1971, 63

Wir haben im Haus 3 Mietwohnungen, alle gehören zur Familie, wir bekommen aber nur eine Nebenkostenabrechnung, wer muss das aufgliedern?

Antwort
von LittleArrow, 22

Ist das eine große WG oder wer hat dort angemietet?

Kerstin1971, schön dass im Mietvertrag die Personen aufgeführt sind. Interessanter wäre zu wissen, nach welchem Schlüssel laut Mietvertrag die verschiedenen Betriebskostenarten aufgeteilt werden (müssen). Fehlt im Mietvertrag für irgendeine Betriebskostenart ein Schlüssel, dann spielen die Personen keine Rolle, sondern die anteiligen Wohnflächen.

Hinsichtlich Heizkosten dürfen - zumindest für D - die Personen auch keine Rolle spielen, denn da gibt es Vorgaben in der Heizkostenverordnung.

Antwort
von Privatier59, 46

Eine Nebenkostenabrechnung für 3 Wohnungen? Wo gibt es denn so was? Oder sind die durch einen einzigen Mietvertrag vermietet? Wenn gesonderte Mietverträge bestehen muß der Vermieter gesonderte Abrechnungen schreiben.

Kommentar von Kerstin1971 ,

Es ist ein 3 Familienhaus und es gibt nur einen Zähler .. darum schickt der Vermieter nur eine Abrechnung. Das Arbeitsamt verlangt nun aber von uns, das wir das auf die einzelnen Wohnungen bzw Personen ausrechnen. es gibt auch nur einen mietvertrag, in welchem unter einem gesonderten Abschnitt alle Personen drin stehen.

Kommentar von althaus ,

Der Vermieter muss dafür sorgen, daß jede Wohnung für sich abgerechnet werden kann, daher hat er auch für jede Wohnung einen Zähler zu montieren. Notfalls geh zum Mieterbund und lass Dir einen Brief mit Aufforderung schreiben. 

Kommentar von Zitterbacke ,

D.H. Stell'  das nochmals als Antwort ein .

Kommentar von gammonwarmal ,

Vielleicht wollte er auf diese Kleinschreibmistfrage nicht direkt antworten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community