Frage von Marry, 74

Wieviel % gehen in die Rentenkasse bei Bezug von ALG I

Hallo, mein Mann würde bei Bezug von ALG I 60 % bekommen, da wir keine Kinder haben. Wie hoch ist der prozentuale Anteil, der dann vom Arbeitsamt in die Rentenkasse eingezahlt wird? Liegt der dann auch bei 60 % und könnte man diesen evtl. selbst aufstocken? Danke für die Hilfe Marry

Antwort
von Rentenfrau, 74

Hallo Marry, es ist genau wie Lissa sagt, die Arbeitsagentur zahlt Beiträge zur Rentenkasse ein, die 80 % des alten Gehaltes entsprechen. Sollte der Arbeitslose später in Hartz IV fallen, werden KEINE Rentenbeiträge mehr bezahlt. Aber die Zeit des Leistungsbezuges wird als Anrechnungszeit an die Deutsche Rentenversicherung gemeldet.

Antwort
von Lissa, 55

Solange Arbeitslosengeld 1 gezahlt wird, zahlt die Arbeitsagentur Beiträge für 80% des Gehalts, aus dem das Arbeitslosengeld berechnet wird.

Diese Beiträge kann man nicht aufstocken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten