Frage von Maxieu, 50

Wieso steigt die Kuka-Aktie nicht höher?

Der chinesische Konzern, der Kuka übernimmt, bietet doch Alteigentümern der Aktie 115 €/St.

Warum nähert sich der Kurs der Aktie nicht rascher diesem Angebotspreis?

Ich bin sicher, dass ich in diesem Zusammenhang irgendetwas nicht weiß (denn so leicht, jetzt zu ca. 106 € zu kaufen und wenige Tage später zu 115 € zu verkaufen, wird es einem bestimmt nicht gemacht). Aber was?

Antwort
von frodo1405, 35

Die Begründung könnten die extreme niedrigen Umsätze pro Tag an der Börse sein.

Antwort
von lohepudel, 41

Wenn wir das wüssten, wären wir in kurzer Zeit Millionäre. Eine seriöse Aussage kann hier nicht getroffen werden.

Kommentar von Maxieu ,

Doch. Es geht in diesem Fall ja nicht allgemein um Aktienkursbewegungen, für die deine Antwort zuträfe, sondern um das Abweichen eines Kurses von einem - aber wohl nur scheinbar - garantierten Angebots (= Kauf- ?)preis.

Ich bin unterdessen selbst auf 2 Antworten gestoßen, die mir für eine zufrieden stellende Erklärung aber noch nicht ganz ausreichen:

1. Midea hat inzwischen eine 3/4-Mehrheit an den Aktien und könnte evtl. vom Angebot zurücktreten.

2. Der Kaufpreis muss erst bis spätestens zum 31.03. 2017 entrichtet werden. Verkäufer müssen also vielleicht über 8 Monate warten, bis sie Geld sehen.

Kommentar von Finanzschlumpf ,

Reicht dir nicht ?

Du meinst also kein Problem, dass ich heute 114 Geld bin, und übermorgen lese, dass Midea genug Aktien hat, und keine weiteren mehr kauft ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten