Frage von Laurin, 12

Wieso steht auf meinem Depotauszug der Bank nie welchen Ertrag ich damit mache?

Auf dem Depotauszug finde ich keine Angaben zu meinem Anlage-Erfolg bzw. Verlust. Nur immer der Kontostand zum Jahresende. Ist das nur bei meiner Bank so?

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von gandalf94305, 12

Man muß klar unterscheiden zwischen den verschiedenen Dokumenten und ihren Rollen.

Ein Depotauszug bescheinigt den Bestand in den Depots bei einer Bank, nicht jedoch den momentanen Gewinn/Verlust mit irgendwelchen Positionen. Dafür dürfte das Online-Depot dieser Bank doch die einzelnen Positionen mit aktuellen Kursen oder denen vom letzten Handelstag angeben... sowie eine Summe GuV. Das ist natürlich nur vorläufig, da diese Zahlen keine steuerlichen Details berücksichtigen.

Antwort
von SBerater, 8

ein Depotauszug ist wie jeder andere Kontoauszug, z.B. Giro- oder Sparkonto. Dort werden die akt. Kontostände angegeben. Das ist bei meinen Banken auch so.

Wenn du eine andere Sicht auf dein Depot willst, kommt es auf die Bank selbst an, was diese hier anbietet. Online gibt es oft viele Performancesichten auf das Depot. Oft ist auch der Zeitraum eingrenzbar, die Assetklassen auswertbar, die Währungsräume erkennbar etc.

Antwort
von althaus, 7

Das ist bei jeder Bank so. Und es war auch noch nie anders.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community