Frage von KevinHashagen, 58

Wie werden Rückerstattungen "verbucht"?

Ich nutze eine Homebankingsoftware, in der ich alle Einnahmen und Ausgaben Kategorien zuteile. Ziel ist es, etwas genauer zu verstehen, wohin eigentlich monatlich das Geld geht.

Folgendes Beispiel: Ich bestelle bei einem Buchhandel mehrere Bücher für 300 Euro. Dieser Buchung ordne ich die Kategorie "Bücher" in den "Ausgaben" zu. Teile der Bestellung gefallen mir nicht und ich schicke sie zurück. Dafür erhalte ich 100 Euro rückerstattet.

Welche Kategorie würdet ihr dann an der Stelle zuordnen? Eigentlich ist es ja eine Einnahme und müsste auch als solche verbucht werden. Aber es müsste ja das Gesamtergebnis der Kategorie "Bücher" 200 Euro sein. Also würde ich gefühlt eher das der Kategorie "Bücher" zuordnen obwohl das keine Ausgabe ist.

Wie macht man das denn der "professionellen" Buchhaltung?

Mir ist klar, dass ich dasmachen kann, wie ich lustig bin. Mich interessiert, wie ihr das an meiner Stelle gestalten würdet und wie man sowas in der Buchhaltung handhabt.

Antwort
von Mikkey, 58

Bei einer "professionellen Buchhaltung" würde man den Betrag als Ausgabe negativ buchem, da es eine teilweise Stornierung des Kaufs ist.

Kommentar von KevinHashagen ,

Danke für die Antwort.

Gilt das auch, wenn es in einem anderen Monat (oder Quartal) rückerstattet wird? Was, wenn es in einem anderen Abrechnungszeitraum rückerstattet wird? Also zum Beispiel in einem neuen Jahr? Dann auch als negative Ausgabe?

Und jetzt spinne ich das ganze nochmal weiter: Ein Buch für 50 Euro habe ich für den Nachbarn bestellt. Ich habe also die Ausgabe verbucht und der Nachbar überweist mir das Geld. Wird das dann immer noch negativ verbucht oder ist es dann eine Einnahme?

Kommentar von wfwbinder ,

Mit dem Weiterverkauf würde ich so verfahren, wie mit einer Rücksendung, weil Du ja keinen Buchhandel hast.

Das mal was über einen Jahresschluss geht, muss man leben. Es ist die Buchhaltung für einen Privathaushalt, nicht für einen Industriekonzern.

Kommentar von KevinHashagen ,

Vielen Dank!

Kommentar von wfwbinder ,

DH, stimmt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten