Frage von zugar22, 31

Wie vorgehen bei einmaliger dienstleistung?

Hallo zusammen, unszwar habe ich eine Webseite für eine Person programmiert die mir dann 800 Euro gezahlt hat als Überweisung. Wie muss ich nun vorgehen? Bin unter 18 und arbeite nicht.

Danke &// Grüße,

Antwort
von wfwbinder, 26

Na ja, einmal hast Du ja zumindest gearbeitet, sonst gäbe es keine Webseite.

Im Übrigen, musst Du gar nicht vorgehen und fertig.

eri 800,- Euro entsteht keine Steuer. Genieße das Geld und fertig.

Wenn die Aufträge mehr werden, melde Dich hier nochmal.

Kommentar von zugar22 ,

Was ist mit der Sozialhilfe geht das Geld dann weg?

Kommentar von wfwbinder ,

Beziehst Du Sozialhilfe? Würde mich wundern.

Wenn Du allerdings mit Deinen Eltern in einer Bedarfsgemeinschaft in ALG II lebst, dann wird ein Teil wohl angerechnet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community