Frage von Nasduck, 134

Wie sollte man Geld auf Reisen am besten mit sich tragen?

Habt ihr einen guten Tipp wie man Geld unauffällig und sicher am Körper tragen kann auf Reisen? Ich finde Bauchgürtel etc. irgendwie immer eher noch auffälliger als einfach sien Portemonnaie zu haben. So wirkt man noch mehr als hätte man etwas wertvolles zu verbergen.

Antwort
von petermann, 132

Wichtig ist vor allem dass du nicht alles an einem Ort hast sondern es über dien gepäck verteilst um im Notfall noch etwas zu haben. Das gleiche gilt für die mindestens 2 Kreditkarten die du mithaben solltest. Ich denke ein kleines Portemonnaie ist die beste Lösung, so lange es nicht hinten aus deiner Hosentasche rausguckt, sollte es sicher genug sein.

Antwort
von Juergen010, 120

Das kommt eklatant auf die Menge Bargeld an.

Kleingeld, Münzen und kleine Scheine lose in den Hosentaschen.

Für die größeren Scheine hab ich früher immer eine kleine, unscheinbare Hülse an der Kette um den Hals getragen. Die war wasserdicht und aufschraubbar. Da passten gut 1000 € in 100 €-Scheinen zusammengerollt rein. Hatte in etwa die Größe einer Gewehrpatrone. War recht praktisch am Strand und unter vielen Menschen.

Antwort
von hildefeuer, 111

In der Geldbörse am Körper. Aber nicht vergessen die Serien-Nr. aufzuschreiben und dann immer Scheine in festgelegter Reihenfolge weg nehmen. Mir hat das mal sehr geholfen, als ich auf Teneriffa 1200DM in Peseten getauscht habe. Die wollten mir in der Bank nur Peseten für 1000DM geben. Als ich die Polizei gerufen habe und anhand der Serien-Nr. nachweisen konnte das ich 1200DM übergeben hatte, habe ich mein Geld bekommen.

Antwort
von Zitterbacke, 113

-Ein Unternehmen produziert Sandalen mit einem nicht sichtbaren Geldversteck in der Sohle .

-Ein altbewährtes Versteck. Sieht aus wie ein normaler Gürtel, doch im Inneren kannst du Geld verstecken.

-Am schönsten ist aber eine spezielle Unterhose mit einem versteckten Fach für die Aufbewahrung von Geld und Kreditkarten. Inklusive brauner “Gebrauchsspur” – welcher Dieb würde das jemals anfassen?

Hier gibt `s noch mehr Möglichkeiten :

http://www.checkfelix.com/blog/2009/06/9-moglichkeiten-deine-wertsachen-auf-reis...

Gute Reise . Gruß Z... .

Kommentar von EnnoBecker ,
aber diese spezielle Unterhose mit ...brauner “Gebrauchsspur”

Ich finde, das ist der Knaller schlechthin. Ich hab mich bei der VISA-Werbung auch schon immer gefragt, wo dieses hübsche Mädel ihre VISA-Karte stecken hat, wenn sie schwimmt.

Aber zum Glück sind die Kärtchen ja abwaschbar...

Kommentar von hildefeuer ,

Ähm das ist doch Unsinn. Moderne Karten haben Chips drin, die funktionieren mit Sicherheit nicht mehr nachdem die in Salzwasser gebadet wurden.

Kommentar von EnnoBecker ,

Ähm....Salzwasser?

Antwort
von Privatier59, 82

Pecunia non olet: Stoff die Scheine in die Socken und hoffe drauf, dass etwaige Straßenräuber keine verstopfte Nase haben.

Ach ja: Teure Schuhe würde ich dann besser nicht anziehen. Nicht, dass die mangels pekunärer Beute das Interesse finden und dann im wahrsten Sinne des Wortes alles auffliegt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten