Frage von Anke34,

Wie sicher sind griechische Staatsanleihen?

Die griechischen Staatsanleihen wurden prolongiert, was Luft verschafft, aber keine automatische Rettung bedeutet. Anleger können etwas riskieren und Kurzläufer mit sehr hoher Verzinsung aufnehmen – oder auf eine langfristige Rettung des Staates hoffen. Beides könnte gleichermaßen riskant sein. Wie hoch ist dieses Risiko einzuschätzen, wie sicher sind griechische Staatsanleihen noch?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Lea2112,

Hallo Anke,

in jedem Fall betreffen die deutschen Banken-Hilfen für Griechenland Kurzläufer griechischer Anleihen bis 2014. Sie verteilen sich größtenteils auf Deutsche Bank und Commerzbank (je unter 1 Milliarde) und deutsche Bad-Banks, die ausfallgefährdete Griechenlandanleihen halten. Griechische Langläufer bis zum Jahr 2040 rentieren gegenwärtig mit 5,35 Prozent, Kurzläufer bis Mai 2012 hingegen mit 23,62 Prozent. Das ist sehr viel Rendite für Staatsanleihen, aber was im Jahr 2040 mit Griechenland passiert, weiß heute auch niemand. Eine Anlageempfehlung lautet, in verschiedene Fristen zwischen einem bis 30 Jahren zu investieren. (Quelle http://staatsanleihen.de/griechische-anleihen/)

Lg,

Lea

Kommentar von AntwortNO1 ,

Stand: 02.07.2011 !

Antwort
von Privatier59,

Die Frage ist doch, wie verlälich die Aussagen der Politik sind. Anfang 2011 wurde versichert, dass man auf jeden Fall die Insolvenz Griechenlands verhindern wollte, um jeden Preis. Heute wissen wir es besser. Ich hatte Anfang 2011 griechische Staatsanleihen mit kurzen Restlaufzeiten (6 Wochen bis 6 Monate) als Alternative zum Termingeld gekauft und dabei einen guten Schnitt gemacht. Hätte ich aber bis ins Jahr 2012 angelegt, hätte ich nun zwei Dutzend neue Anleihen im Depot und trotzdem 2/3 meines Geldes verloren. Und noch mal dieses Risiko eingehen würde ich nicht, denn heute weiß ich, dass man in Sachen Griechenland den Aussagen von Politikern, wo immer sie herkommen, nicht vertrauen kann.

Antwort
von robinek,

Wie bei allen Anlageformen: No risc no fun! Warum gerade griechische Staatsanleihen? Wieviel möchtest Du denn anlegen? Lohn sich der Aufwand überhaupt?

Antwort
von qtbasket,

Es gibt auch in Deutschland private Anleger, die in der Vergangenheit ihre Griechenland Anleihen haben abschreiben müssen..

Wenn man dann immer noch nicht klug wird, ist einem eigentlich nicht zu helfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten