Frage von HEIHAB,

Wie muss oder kann ich mich für Zumba-Instructor Steuerlich anmelden?

Hallo! Ich möchte gerne Zumba Stunden in einem Tanzstudio anbieten. Wie kann oder muss ich mich steuerlich anmelden? Ich werde nur für dieses Studio arbeiten. (Kleingewerbe, Selbständigkeit, Geringfügigkeit, oder auf 400 Euro basis???.....). Es werden ca 3-5 Stunden in der Woche sein! Wie gehe ich weiter vor? Vielen Dank

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo HEIHAB,

Schau mal bitte hier:
Steuern Gewerbe

Antwort
von Meandor,

Wenn Du eine Anstellung als geringfügig Beschäftigter bekommst, dann meldet Dich der Arbeitgeber an. 90% aller Tanzstudios machen das aber nicht, sondern die engagieren Dich als Freiberufler und erwarten eine Rechnung von Dir.

Die Erbringung der Zumba Stunden ist meines Erachtens eine gewerbliche Tätigkeit und wäre auch bei der Gemeinde anzumelden.

Antwort
von jowaku,

auf 400 Euro basis?

Das wäre eine Möglichkeit. Inzwischen sind es übrigens 450 €.

Alternative, wenn Du die Rechnungen schreibst: Eigenes Gewerbe anmelden.

Man kann übrigens nur ein Gewerbe anmelden - fertig. Erst danach entscheidet man auf dem Fragebogen des Finanzamtes, ob man für die Umsatzsteuer die Kleinunternehmer-Regelung (§ 19 UStG) nutzt oder auf sie verzichtet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten