Frage von fussballer, 131

Wie lautet die Rechnung zum Erbe eines Hauses mit Wohnrecht?

Mein alleinstehender Vater besitzt ein Haus im Wert von 250.000 und will es auf mein Bruder und mich gerecht aufteilen. Mein Bruder übernimmt das Haus, allerdings will mein Vater Wohnrecht behalten (Wert des Wohnrechts ist 62.000). Dazu muss das Haus vergrößert werden, die Anbau-Kosten lägen etwa bei 100.000.Mein Bruder und ich "besitzen" von dem Haus schon jeweils 1/8 Pflichtanteil, die restlichen 3/4 müssen jetzt aufgeteilt werden.Ich habe vorab von meinem Vater schon 30.000 Euro bekommen, meinem Bruder steht dieses Geld noch zu. Wie würdet ihr das Erbe berechnen? Wieviel bekomme ich noch ausbezahlt?

Die Berechnung der Pflege braucht nicht berücksichtigt werden, ebnso keine Kleinigkeiten mit Zinsen usw.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community