Frage von ragazzo,

Wie lange vor Ende der Zinsfestschreibung rechnet sich ein Forward-Darlehen?

Es gibt schon Banken am Markt, die bieten Forward-Konditionen mit bis zu 5 Jahren im voraus an. Das kann aus meiner Sicht nicht mehr interessant, da zu teuer, sein. Gibt es eine pauschale Laufzeit, wie lange vor der dem Ende der Zinsfestschreibung sich ein Forward-Darlehen rechnet?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von gammoncrack,

Ein Forwarddarlehen ist eigentlich eine Wette auf die Zinsentwicklung. Deswegen kann man auch keine Aussage zur Sinnhaftigkeit einer Laufzeit machen. Wenn Du vermutest, dass sich die Zinsen innerhalb von 3 Jahren erhöhen und anschließend wieder signifikant fallen, sind auch 5 Jahre interessant. Natürlich nur, wenn Du das Darlehen erst dann benötigst. Da Du das nicht weißt, die Bank aber auch nicht, ist es also Deine persönliche Einschätzung, die über Sinn oder Unsinn entscheidet. Klüger bist Du also erst, wenn die Frist abläuft.

Antwort
von baufibemu,

Hallo, pauschal gibt es keine Laufzeit, aber bis zwei Jahre Vorlauf sind momentan schon noch recht günstig. Obgleich viele Banken bereits ihre Konditionen erhöht haben. Die besten Zeiten sind schon vorbei. Und trotzdem gibt es immer noch viele, die immer noch auf günstigere Konditionen warten.

Beste Grüße

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community