Frage von Beini,

Wie lange stehe ich noch in der Schufa

Seit 2.5.2012 ist meine Insolvenz abgelaufen,frage wie lange steht die Schulden noch in der Schufa? MFG Thomas Beinroth

Antwort von Tina34,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Die Schufa speichert die Einträge zur Verbraucherinsolvenz wie folgt:

Die Eröffnung der Verbraucherinsolvenz und deren Beendigung zum Schlusstermin jeweils 3 Jahre zum Jahresende.

Falls ein Insolvenzantrag abgewiesen wurde, jeweils 5 Jahre zum Jahresende.

Während der Wohlverhaltenszeit ist die Ankündigung der Restschuldbefreiung gespeichert.

Am Schluss des sechsjährigen Gesamtverfahrens speichert die Schufa den erfolgreichen Abschluss nochmals für 3 Jahre.

Im Klartext: Erst zehn Jahre nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens gelten Sie für die Schufa wieder als unbeschriebenes Blatt.

guckst du hier:

http://www.ra-franzke.de/beratung/verbraucherinsolvenz/faq/schufa.html

Dafür brauchst du kein Forum das kann goolge auch!!!

Kommentar von Sumpfhexe,

Die meisten Fragen brauchen kein Forum, aber es ist bedeutend bequemer, eine Frage zu stellen und die Antwort präsentiert zu bekommen als sich selbst zu bemühen.

Kommentar von q6r7new,

Klar! Solange es Menschen gibt die diese (früher sagte man) Faulheit unterstützen!

Antwort von financer,

https://www.meineschufa.de/index.php?site=15&type=5#35

Siehe: "Was wird wann gelöscht?"

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten