Frage von Chagalle,

Wie lange kann man eine Lastschrift stornieren lassen?

Wie lange nach der Ausführung kann man eien Lastschrift noch stornieren lassen?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Chagalle,

Schau mal bitte hier:
Bank Lastschrift

Antwort
von Primus,

Wird per Lastschrift eine Abbuchung vorgenommen, die der Kontoinhaber nicht für rechtmäßig hält, kann er durch Erklärung gegenüber seiner Bank ohne Angabe von Gründen diese Lastschrift widerrufen. Dies muss er aber nach den meisten Geschäftsbedingungen der Banken nach Prüfung der Kontoauszüge bzw. innerhalb von sechs Wochen nach dem vierteljährlichen Rechnungsabschluss bzw. der Prüfung der Kontoauszüge tun. Danach wird die Lastschrift zwar wieder rückgängig gemacht, es können aber Schadenersatzansprüche gegen den Kontoinhaber entstehen. Als Empfehlung gilt: Kontoauszüge sofort prüfen und rufen unberechtigte Lastschriften umgehend zurückbuchen.

Antwort
von SiSaSu,

Soweit ich weiß wurde die 6 Wochen Regel Ende 2009 abgeschafft. Jetzt sind 8 Wochen ohne Angabe Gründen die Norm, in speziellen Fällen kann dies aber auch auf bis zu einem Jahr ausgeweitet werden. Das wäre dann aber der Extremfall in dem Betrug von der anderen Seite eine Rolle spielt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community