Frage von orangino,

Wie lange hat man Zeit ein Erbe auszuschlagen?

Ich habe überraschend von einer Großtante die ich kaum kannte geerbt. Bevor ich das Erbe annehme oder nicht möchte ich mich aber gerne noch erkundigen ob es sich evtl. auch um Schulden handeln könnte. Wie lange hat man denn Zeit ein Erbe abzulehnen?

Antwort von wfwbinder,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

6 Wcohen, wenn der Erblasser, oder der Erbe sich zum zeitpunkt des Erbes im ausland befinden 6 Moante.

Die Frist beginnt zu laufen, wenn der Erblasser tod ist und der Erbe davon kenntnis bekommt, das er erben soll.

Bei einem gesetzlichen Erbe geht man davon aus, dass er weiss das er erbt, wenn der Erblasser stirbt (z. B. Ehefrau, Kinder usw.)

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

  • Erbe ausgeschlagen, was jetzt? Meine Großtante hat in ihrem Testament 2 Erben bedacht, die nicht zur Familie gehören. Diese Erben haben das Erbe aber ausgeschlagen. Die Erbensuche wurde eingestellt. Jetzt haben meine Mutter und meine Tante eine Eingabe deswegen gemacht aber n...

    5 Antworten
  • Erbordnung Hallo! Kennt sich jemand mit Erbfolgen aus? Folgende Situation ist eingetreten: Die Tante meines Vaters ist verstorben. Sie war nicht verheiratet und hat auch keine Kinder. Ihre 3 Schwestern sind tot. Als nächste Angehörigen gibt es jetzt noch ...

    2 Antworten

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten