Frage von marrggus 29.09.2010

Wie lange habe ich nach einem umzug zeit mein auto umzumelden.bin innerhalb der stadt umgezogen!

  • Antwort von Karsten 29.09.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Auf Nummer sicher gehst du, indem du die Ummeldung schon vor deinem eigentlichen Umzugstermin machst. Dann kommst du gar nicht in die Gefahr ein Bußgeld zahlen zu müssen.

  • Antwort von Meandor 29.09.2010

    Welche Stadt wohnst Du denn?

    Kraftfahrzeuge muss man doch nur ummelden, wenn man aus dem Zulassungsbezirk verzieht, oder?

  • Antwort von DagobertDuck 29.09.2010

    Wenn Du innerhalb der Stadt umgezogen bist, macht das doch gleich das Einwohnermeldeamt mit wenn Du dich ummeldest. Bei uns ist das jedenfalls so.

  • Antwort von Guppy194 29.09.2010

    das richtet sich nach der Fahrzeugzulassungsverordnung; die Angaben über Halterwohnort sind nach § 13 anzeigepflichtig bei der Zulassungsbehörde; die Mitteilung hat "unverzüglich" zu erfolgen; ansonsten kann es nach § 48 ein Bußgeld geben. unverzüglich heisst im juristischen Sprachgebrauch: ohne schuldhaftes Zögern. machs also gleich

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!