Frage von Labarbara, 154

Wie kann man sich wehren wenn man der Fahrerflucht bezichtigt wird?

Ich wurde von einer mir unbekannten Person wegen Fahrerflicht angezeigt. Sie behauptet ich hätte ihren Wagen beim Ausparken geschrammt. Wie kann ich mich dagegen wehren?

Antwort
von imager761, 154
Wie kann ich mich dagegen wehren?

In dem du die Ermittlungen der Polizei unterstützt? Sind an deinem Wagen keine Schäden sichtbar, käme es auf die Beweiswürdigung vorhandener Zeuigen an, ob einen Strafverfahren eröffnet oder von der Staatsanwaltschaft eingestellt würde.

Und du kannst dann ein Gerichtsverfahren meist gegen Zahlung einer Buße abwenden, wenn es doch so war oder gewesen sein könnte.

G imager761

Antwort
von GeoffHarper, 146

Ein Gutachen müsste dies beweisen. Am beschädigten Wagen müssten z.B Lackspuren deines Wagens zu finden sein. Hol dir am besten gleich professionelle Hilfe von einem Anwalt. Wenn du Rechtsschutzversichert bist werden die Kosten hierfür ohnehin übernommen.

Kommentar von wfwbinder ,

DH, genau.

Kommentar von imager761 ,

Tatsächlich soll es noch unlackierte Stoßfänger geben, die einigen Schaden anrichten, ohne selbst beschädigt zu sein.

Und je nach Schadensausmass ist ein unerlaubtes Entfernen vom Unfallort nicht strafbar: Was ich eine Berührung nicht bemerke, muss ich ich mich auch nicht als Schädiger am Unfallort aufhalten, um Feststellungen machen zu lassen :-)

Antwort
von freelance, 141

sprich mit der Polizei und suche nach Spuren, die das Gegenteil des Schadens oder des Verursachens beweisen. Die Person, die das behauptet, muss ja einen Schaden haben. Und dort sollte erkennbar sein, dass dein Wagen den Schaden verursacht hat. Ich denke hier an Spuren an beiden Pkws.

Um die Vorwürfe zu entkräften, solltest du überlegen, einen Rechtsanwalt einzuschalten. Ein Gutachter kann folgen.

Antwort
von hildefeuer, 116

Ich würde erst mal gar nix machen. Wenn Sie jetzt einen Anwalt einschalten und sich herausstellt das das ganze ein Irrtum war bleiben Sie auf den Kosten für Anwalt und Gutachten sitzen. Wenn die Gegenseite keine Beweise vorlegt und der Staatsanwalt keine Beweise hat passiert nix. Aber auch dann blieben Sie auf Ihren Kosten sitzen.

Antwort
von NasiGoreng, 62

Hast Du den Wagen nun geschrammt und bist dann abgehauen oder nicht? Wenn Ja, sollte Dir hier keiner helfen. Wenn nein, gilt das was hildefeuer schon geantwortet hat.

Antwort
von billy, 65

Mit einem Anwalt und einem unabhängigen Sachverständigen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community