Frage von pwill, 64

Wie kann man die Kosten für die Bahncard 100 am bestens von der Steuer absetzen?

Ich trete demnächst einen neuen Job an, Wohnung in Berlin - Job in Wolfsburg. Ich würde dann jeden Tag pendlen und will mir keine 2te Wohnsitz zunehmen. Deshalb werde ich mir wohl eine Bahncard 100 zulegen. Ich hab eine kurze Frage dazu:

Wie kann man die Kosten für die Bahncard 100 am bestens von der Steuer absetzen??

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von Charles2, 64

wie? Indem du die Kosten für die Bahnfahrten angibst.

Du kannst die Fahrten zur Arbeit (Entfernungspauschale) so angeben, dass du mit einem Pkw pendelst, dann wären das max. 4.500 Euro p.a. ohne Nachweis. Und bei dir werden die Kosten eben über die Bahncard 100 + die Tickets für die Fahrten nachgewiesen.

Antwort
von vulkanismus, 62

Es gibt keinen "besten" Weg. Es gibt die Entfernungspauschale.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten