Frage von derkleinemann,

Wie kann man den persönlichen Steuersatz errechen?

Hallo, mich interessiert, wie sich der persönliche Steuersatz errechnet (es muss sich also um einen Prozentsatz handeln). Der Durchschnittsteuersatz ((Steuerbetrag/zu versteuerndes Einkommen) 100) ist es wohl nicht, der Grenzsteuersatz (Steuersatz für den zuletzt verdienten Euro) auch nicht. Was dann? Steuerbetrag im Verhältnis zum Gesamtbetrag der Einkünfte? Oder was sonst?Schön wäre ein Berechnungsbeispiel, dessen Ergebnis eben dieser %-Satz sein sollte. Danke

Hilfreichste Antwort von LittleArrow,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Vielleicht hilft dieses hier Dir?

Ein Link und Bild sagen mehr als 1001 Formeln:

https://www.abgabenrechner.de/ekst/?

Antwort von Meandor,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

So etwas wie einen richtigen Prozentsatz gibt's nicht. Im Gesetz steht lediglich ein Formel, wie er sich berechnet.

Der Steuersatz ist das Verhältnis der Steuer zum versteuernden Einkommen.

Antwort von TillWollheim,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Doch es ist der Durchschnittssteuersatz Was sollte es denn sonst sein? Und natürlich lässt der sich letzlich nur in % des zu versteuernden Einkommens ausdrücken.

Bei einem durchschnittlichen Arbeitnehmer in der BRD dürfte er bei 17% liegen, bei einem Beamten bei 20% und bei Akademikern bei 27%.

tschüß Till

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten