Frage von suedlaender,

Wie ist hier die Meinung zur Apple Aktie?

Leider habe ich heute den Stopp Loss gezogen und mit Verlust verkauft. Ob ich tiefer wieder einsteigen werde weiss ich allerdings noch nicht. Den Analysten zufolge sind das Kaufkurse mit 30 bis 60% Potential. Davon merke ich aber an der Börse nichts und es geht immer tiefer und tiefer. Wie seht Ihr das Potential der Aktie.

Antwort
von traderjoes,

Apple ist Mythos, Innovation und tolles Design. Bekommt Apple also auch nach dem Tod von Steve Jobs noch einmal ein wirklich revolutionäres neues Produkt hin oder wird es sich in Zukunft auf Neuauflagen und Verbesserungen bekannter Geräte beschränken?

Ich habe an ersterem meine Zweifel.

Antwort
von Klauxs,

Wenn man verkauft geht es meistens wieder rauf. Schon oft erlebt. Apple ist und bleibt der Renner.

Kommentar von gammoncrack ,

Ja, hat ja prima gestimmt1

Antwort
von Rat2010,

Egal was die Märkte machen gibt es immer wieder Möglichkeiten, keine Rendite zu erwirtschaften. Die Apple-Aktien könnte so eine Gelegenheit sein.

Ich empfehel dir, deine Titelauswahl zu überdenken. Die Affenauswahl ist gar nicht so schlecht.

Kommentar von althaus ,

D.H.

Kommentar von suedlaender ,

Nur, .....wie komme ich zur richtigen Titelauswahl?

Kommentar von suedlaender ,

Immerhin bringt K+S eine Dividendenrendite über 4% wenn ich sie halte. Langfristig soll sie ja schon wieder steigen, denke ich.

Kommentar von Rat2010 ,

Zunächst mal lasse ich fast alles gut managen. Ohne Distanz machen Einzelinvestments keinen Spaß.

Eigene Aktien? Unicredit weil es ein Witz war, dass Europas größte Bank für unter 15 Mrd. € zu haben war. Aktuell für 25 Mrd. € ist die Bank immer noch zu billig. Allianz weil mir nicht eingegangen ist, dass es begründet sein soll, dass die ein KGV von unter 7 und über 5 % Dividendenrendite haben. Realistisch wir das KGV bald wieder bei 14 liegen. Da der Gewinn nicht fällt (warum auch) wären das 100 % Potential. Daimler: heute gekauft, weil mir das im Handelsblatt eingeleuchtet hat.

Da für mich Aktieninvestments - auch wenn ich eine Jahre halte - immer taktische Investments sind, kaufe ich nur, wenn und so lange der kurz- und der mittelfristige Trend nach oben geht.

Antwort
von gammoncrack,

Noch sind ja die Ergebnisse des IV. Quartals nicht da. Ich persönlich glaube, dass die Nokia-Aktie im Moment die bessere Wette ist.

Antwort
von JohannWerder,

Das wird nichts mit der Aktie.

Antwort
von NasiGoreng,

Den Analysten zufolge.....

Wenn der Hahn kräht auf dem Mist, dann ändert sich´s Wetter oder es bleibt wie es ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten