Frage von mitarbeiter 27.12.2009

wie ist die Umsatzsteuerrechlung bei geweb. Käufen im Ausland - England/NIederlande/USA

  • Antwort von wfwbinder 27.12.2009

    Du bist auch bisher schon Unternehmer gewesen (eine Tätigkeit zur Erzeilung von Einnahmen selbständig ausgeübt..), aber nun Unterliegst Du der Regelbesteuerung.

    Davon abgesehen, sieh doch einfach nur auf den Belgen nach. Wurde Dir Einfuhrumsatzstuer, oder Umsatzsteuer nach deutschem Recht in Rechnung gestellt? Dann kannst Du sie auch abziehen.

    Selbst wenn der liefernde Unternehmer Steuer hätte in Rechnung stellen müssen, wenn keine ausgewiesen ist, kannst Du sie auch nicht abziehen.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!