Frage von rudirudi,

Wie ist die Erbfolge, wenn es keine direkten Abkömmlinge gibt?

Wer erbt, wenn der Erblasser nur zwei Geschwister und deren Kinder (3) hinterlässt. Insgesamt gibt es also 5 Erben. Erben diese alle zu gleichen Anteilen, wenn kein Testament hinterlassen wird oder werden die Geschwister bevorzugt?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Erbrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von gammoncrack,

Es erben nur die Geschwister zu gleichen Teilen.

Antwort
von Franzl0503,

Rudi: Geschwister und andere Verwandte sind nicht Pflichtteilsberechtigte, wie z. B. die Abkömmlinge (Kinder), der Ehegatte und die Eltern des Erblassers sowie - seit 1.8.2001 - der eingetragene Lebenspartner.

Antwort
von Rabbicook,

Es erben in diesem Fall die Geschwister. Erst wenn die Geschwister selbst verstorben sind treten deren Kinder in die Erbfolge ein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten