Frage von TraudelM,

wie hoch ist meine Grundsicherung?

bin 61 Jahre, Arbeite zw.53-60 Std im Monat und bekomme Hartz 4 muß aber laut jobcenter mit 63 j in Rente gehen die ist sehr mini ca 450 €, wie hoch wäre dann meine Grundsicherung

Antwort
von VirtualSelf,

Solange du sozialversicherungspflichtig beschäftigt bist, solltest du gegen eine Aufforderung des Jobcenter, Rente zu beantragen, vorgehen; Widerspruch, ggf. Klage, denn gerade bei Vorliegen einer Arbeit wird eine solche Aufforderung, die IMMMER NACHVOLLZIEHBAR eine Einzelfallentscheidung sein muss, rechtswidrig sein.

http://www.hartz-iv.info/news/2013/05/04/wenn-jobcenter-hartz-iv-bezieher-zur-fr...

Antwort
von Schmitti,

Mal davon abgesehen, dass es sich hierbei um eine sehr kleine Rente handelt, würde ich sagen, dass Anspruch auf Ausgleich durch Hartz 4 besteht.

Kommentar von spiridon1975 ,

Nein, hier kommt die Grundsicherung im Alter in Betracht und die ist nicht identisch mit Hartz IV.

http://de.wikipedia.org/wiki/Grundsicherung_im_Alter_und_bei_Erwerbsminderung#Um...

Antwort
von Primus,

http://www.brutto-netto-rechner.info/grundsicherung.php

Gib Deine Daten ein und Du siehst, wie hoch die Grundsicherung sein wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten