Frage von Fred4u, 79

Wie heißt die chinesische Währung korrekt?

Renminbi oder Yuan (CNY) (oder Dollar (HKD/TWD)) ?

Antwort
von gandalf94305, 58

Taiwan ist nicht China. In Taiwan gibt es TWD = New Taiwan Dollar.

Hongkong gehört zu China, hat jedoch die Währung HKD = Hong Kong Dollar.

Macau gehört zu China, hat jedoch die Währung MOP = Macau Pataca. Oft wird in HKD gezahlt.

Die Währung des chinesischen Festlands ist Renminbi (chinesisch: Volkswährung), dessen Einheiten Yuan sind (Yuan sind dann weiter in 1/10 und 1/100 unterteilt). Dies ist offiziell CNY, oft jedoch auch als RMB abgekürzt. Renminbi ist der Name der Währung.

Im Fall von USD und EUR sind Name der Währung und größte Einheit identisch. Im Fall von Renminby und CNY nicht.

Antwort
von wfwbinder, 39

Yuan heisst nichts anderes als Zahlungsmittel/Währung. So heisst der Euro bei den Chinesen z. B. Ou-Yuan (Europäisches Zahlungsmittel).

Renminbi heißt übersetzt "Volkswährung" und ist die offizielle Währung in China.

Das man eben oft nur Yuan sagt, ist so zu sehen, wie wir früher einfach Mark gesagt haben, auch wenn es Finnmark, Deutsche Mark, Mark der DDR gab.

http://www.welt.de/finanzen/article2333399/Warum-der-Yuan-eigentlich-Renmimbi-he...

Der Hongkong Dollar ist die offizielle Währung in den Sonderverwaltungszone Hongkong und wird auch in der Sonderverwaltungszone Macao, sowie in einige Provinzen, vor allem Guangdong akzeptiert.

Soetwas gibt es auch bei uns, wenn auch die Orte kleiner sind, aber in Büsingen am Hochrhein kann ich in Franken zahlen.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community