Frage von Tessa44, 10

Wie gut findet Ihr die Anlageberatung übers Internet der Quirin Bank, sparen am falschen Ende?

Die Quirinbank bietet ja für 38 Euro Anlageberatung an, eine tolle Sache im Vergleich mit den horrenden Provisionen anderer Anbieter beim Kauf von WP. Aber bestätigt sich auch hier: was nix kost is nix-oder ist die Beratung tatsächlich gut und verlässlich?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Niklaus, 10

Honorarberatung ist kein Qualitätsmerkmal sondern nur eine Form der Vergütung.

Antwort
von KroetenSchild, 10

Ich denke das auch hier - wie fast überall - die Meinungen außeinander gehen. Je nach persönlichen Erfahrungen wirst du alle Meinungen von sehr gut bis miserabel erhalten. Es kommt immer darauf an, was du haben möchtest und was dir geboten wird. Ich glaub da musst du deine eigenen Erfahrungen machen.

Antwort
von Privatier59, 10

Wo nimmst Du das mit den 38 Euro her? Im Handelsblatt stand was von 150 Euro die Stunde, im nachfolgende Forum wird von 75 Euro gesprochen, wo ich annehme, dass das der Monatssatz ist:

http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1092119-neustebeitraege/hat-jemand-er...

Die Meinungen zur Qualität der Beratung sind offenbar recht unterschiedlich.

Kommentar von GAFIB ,

Die Berater der Quirin-Bank besitzen eine sehr unterschiedliche Qualifikation - es gibt Top-Berater dabei, aber auch das Gegenteil findet sich. Das Prinzip der Honorarberatung fördert allerdings Produkt-unabhängige Beratung.

Man kommt aber nicht darum herum, sich ein persönliches Gesamtbild zu verschaffen basierend auf formaler Qualifikation (Ausbildung, Abschlüsse), Erfahrung, Fortbildung und persönlicher Qualifikation.

Das gilt generell für alle Finanz- und Vorsorgeberater. Leider gibt es nur geringe gesetzliche Qualifikationsanforderungen in diesem Bereich, so dass die Tatsache, dass dort jemand tätig ist, noch nicht viel aussagt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten